Das Jubiläumsjahr ist zu Ende gegangen. Ganz im Zeichen der 35-Jahre standen etliche Veranstaltungen und Aktionen unseres Vereines. Nicht zuletzt auch unsere Einweihung des Cosmos-Starclubs im Sommer 2014 dank des unermüdlichen Einsatzes und Knowhows von Thomas Dünkel.
Der Vorstand und um ihn herum die vielen ehrenamtlichen Helfer, bewältigten die Herausforderungen hinsichtlich der Organisation diverser Events. Hier mussten wir lernen zu improvisieren und Ideen umzusetzen, die auch manchmal schiefgingen.
Zum Beispiel bei der Verpflegung des Cosmos-Fußball-Camps wurde über Nacht der Topfdeckel der, von Anja und mir gekochten, Bolognese fest verschlossen.... Nun hatten wir am nächsten Tag einen riesen Topf „saure“ Bolognese.
Aber bei Andreas in der Vorratskammer waren genügend Dosensuppen, sodass die Kinder und Betreuer was zu Essen bekamen.
Gelernt haben wir, dass man auch einfach nur mal fragen muss.. Feinkost REWE stellte uns beim Spiel gegen Altona diverse Equipments sowie Getränke und Würste zur Verfügung, die das Ganze schon ziemlich professionell aussehen ließen.
In 2014 haben wir eine neue Satzung konzipiert in Zusammenarbeit mit Interessierten unseres Vereines und sind zu einem guten Ergebnis gekommen. Zurzeit beschäftigt sich das Amtsgericht Pinneberg damit, ob wir allen Vorgaben entsprochen haben.
Als zusätzliches Jubiläumsgeschenk sind wir auch noch Weltmeister geworden.
So, kann es weitergehen.
Im November letzten Jahres wurde unser Vorstand wieder gewählt, dazu gewinnen konnten wir Dennis Scheuing für den Bereich Marketing. Wir sind begeistert über seine Innovation und freuen uns über zwei weitere Schultern, auf die wir Aufgaben verteilen können. 

Sicherlich haben wir immer noch eine andere Organisationsstruktur als größere Vereine. Aber mit inzwischen fast 550 Mitgliedern freue ich mich immer wieder, wie viele Ehrenamtliche uns unermüdlich unterstützen. Von Trainern und Betreuern über Andreas als Hüter des Starclubs und Alex als Master des Anhängers mit allem, was dazu gehört.
Von Anja als Kassenwartin mit so viel Zeitaufwand über Detlef als Coach der Kleinen und Herr des Verwaltungsrechts. Gerald als Vater der Homepage und Kenner aller Zuschüsse mit Organisationstalent über Carsten als Herr der Pässe und die Crew: Wir sind immer da, wenn man uns braucht: Sille, Todd, Maren, Gerd, Margit, Beate, Doro und viiiieeele mehr.
(Schiriobmann Uwe, SchulAG Arne, Designer Oli, Dennis =Mister Marketing)... ich muss jetzt aufhören. ! 

Wir brauchen euch alle um funktionieren zu können und dafür bedanken wir uns ganz herzlich bei euch. 

Das Wachsen unseres Vereines mit allen dazugehörigen Umständen hat eine Beitragserhöhung ab dem 01.01.2015 zur Folge gehabt. Näheres dazu gibt es demnächst auf der Homepage. 

Ich bin gespannt und neugierig, was uns 2015 alles bieten wird. Wir sind bereit. 

 

Herzliche Grüße

 

Susy

Cosmos Wedel Kinderschutz
Zum Seitenanfang