Das erste Tischtennis Punktspiel in der Vereinsgeschichte des S.C. Cosmos Wedel wurde von den 1.Herren gegen den TUS Hemdingen-Bilsen souverän mit 8:3 gewonnen!

Gestartet wurde mit den beiden Doppelpaarungen Warnke/Carstens und Kunst/Braatz. Unser erstes Doppel konnte nach Anfangsschwierigkeiten im ersten Satz, der mit 12:10 entschieden werden konnte, dann konsequent mit 11:9 und 11:5 den ersten Punkt sichern. Unser zweites Doppel fing vielversprechend an. Die ersten beiden Sätze wurden mit 11:9 und 11:6 ungefährdet gewonnen. Den vermeintlich sicheren Sieg vor Augen hat das Team mit 7:11 im dritten Satz eine Klatsche kassiert! Nach einer kurzen Besprechung konnte das Team sich wieder auf seine Stärken konzentrieren und gewann den vierten Satz wieder locker mit 11:5. Somit waren die ersten beiden Spiele gewonnen und die ersten 2 wichtigen Punkte eingefahren.

Die nun folgenden Einzel gaben ein gemischtes Bild des Erfolges. Als sichere Punktemacher etablierten sich 2xCarstens und 2xBraatz. Punktestand nach 8 Einzelpaarungen 7:3. Nun ging es darum frühzeitig den Sieg klarzumachen. Carstens und Braatz mussten nochmal jeweils im Einzel ran. Carstens sicherte souverän mit 11:6, 11:5, 11:13 und 11:6 den 8ten Punkt und somit den ersten Sieg!

Das nächste Spiel ist am 10.9. gegen den TSV Uetersen und wird in Uetersen statt finden. Unter @CosmosWedelTT in Twitter kann der Spielverlauf live verfolgt werden!

Cosmos Wedel Kinderschutz
Zum Seitenanfang