Am Sonntag, den 15.02.2015 feierte unsere 1. F-Jugend einen erfolgreichen Abschluss der Hallenrunde. Bei einem stark besetzten Turnier wurden alle 4 Spiele gewonnen. Im ersten Spiel wurde  Rantzau souverän mit 2:0 bezwungen. Hier schoss Adrian mit einem „15 m Hammer“ unter die Latte das schönste Tor des Turniers. Mit großem Einsatz spielte unser Team anschließend erfolgreich gegen Altona 93, Hemdingen-Bilsen und Union 03. Besonders hervorzuheben ist, dass unsere Torhüterin Amelie, als einziges Mädchen des Turniers, nur 1 Gegentor zuließ und die gegnerischen Jungs mit diversen Glanzparaden zur Verzweiflung brachte. Unsere „Stoßstürmer“ Enno und Jan wurden immer wieder von unserer „Flügelzange“ Louis und Jere mit maßgeschneiderten Flanken bedient. In der Abwehr hielten Leo, Felix und Berat den Strafraum sauber und bauten immer wieder das Spiel mit gezielten Pässen nach vorne auf. Adrian, als „Staubsauger“ vor der Abwehr, lief sich wie immer die „Lunge aus dem Leib“ und fing die gegnerischen Angriffe schon meistens im Mittelfeld ab. Wir möchten uns auch nochmals bei allen anderen Spielern bedanken, die uns während der gesamten Hallenrunde mit großem Einsatz unterstützt haben. Mittlerweile ist der Kader auf 25 Kicker angewachsen, so dass wir erstmals mit 2 Mannschaften in der nun folgenden Feldsaison an den Start gehen können.

Zum Seitenanfang